Aktuelles


Den Tag der Erde feiern!

Singen, tanzen und laufen wir am Ostermontag 21. April 2025 wieder gemeinsam für die Erde und ihre Wesen! Nähere Infos HIER!


RitualSong auf CDs und in MP3

Lausche in unsere Lieder, die dich mit dem Rhythmus der Natur, - von Werden, Entfalten und Vergehen - verbinden! Mit ihnen kannst du deine Feste im Jahreskreis gestalten und bereichern. HIER findest du Hörproben.

 


Dein Geschenk für die Welt


In Zeiten des Aufruhrs und der Gefahr hilft Dankbarkeit, uns zu beruhigen und zu festigen. Sie bringt uns in die Gegenwart. Unsere volle Präsenz ist vielleicht das beste Geschenk, das wir unserer Welt machen können.   Joana Macy
 

 

Wie geschieht Wandel? Wenn Innen und Außen verbunden sind hat jede Veränderung im Innen Auswirkungen auf die Welt. Wir unterschätzen unsere Macht! Jede Handlung stärkt das globale Feld und das Herz kennt diese Logik. Das was ich grad tue ist das Wichtigste, was ich grad tun kann.   Charles Eisenstein
 


Mae Terra - Seelenurlaub

Frau - komm zu uns!
Lass deine Seele baumeln in einem kleinen Paradies!
Spür dich im All-einSein und in der Gemeinschaft!
Lass deine Kreativität fließen!
Sei einfach da!
>mehr


Friedensgärten...

  • Gärten von Privaten, Gemeinschaften, Vereinen und Organisationen,

  • Gast-, Obst- und Weingärten, aber auch grünende Terrassen, Balkone und Fenster,

  • ebenso wie Kindergärten, Schulen, öffentliche Begegnungsorte, Spiel- und Sportplätze in der Natur und ökologische Schutzgebiete...

...als Friedensgärten zu verstehen, ist das Anliegen dieser überregionalen Initiative: Naturräume jeder Größe fügen sich als deklarierte Friedensgärten zusammen zu einer stillen Allianz.

Jeder Ort bildet in sich eine respektvolle Alternative zum Raubbau von Krieg und Gewalt, Spaltung und Wachstumsgier. Denn er hat eine Geschichte zu erzählen: vom Frieden, der viel mehr ist als Waffenstillstand - eine Kultur des Wohlwollens und gemeinsamen Wachsens: www.friedensgaerten.net


Und hier noch ein sehr berührender Artikel von Andreas Weber: "HÖR ZU!"


BUCHTIPP: Das Rote Fest

"Elli, eine 12Jährige aus Wien, verbringt in den Sommerferien Zeit bei der Oma am Land. Die Oma ist eine sehr Spezielle, beschäftigt sich mit Frauenthemen, Kräutern und Ritualen. Genau in dieser Zeit bei der Oma passiert es, Elli bekommt ihre erste Regel. Na, und die Oma hat da einiges dazu zu sagen und allerhand Ideen, die Elli verwirren und auch interessieren..."
 

  • Unterhaltsame Fachliteratur zu einem noch immer tabuisierten Frauen-Thema von Dr. Gabriele Pröll: "Das Rote Fest" >mehr

Unsere CD - still und weit!

Hier findest du Hörproben! Alle Lieder findest du einzeln im MP3 Format mit Noten und Tonspuren auf www.ritualsongs.at. Außerdem gibts PDF-Liederhefte zu den CDs "still und weit" & "Das Leben ruft dich" und zu den CDs "Im großen Kreis" & "Wage das Bunte". Hier geht's zu unserem Shop.


Besuch uns auch auf:


Die Kraft der Hoffnung

„Hoffnung heiß nicht, dass alles gut endet. Hoffnung heißt, dass wir die Zukunft
nicht der Verzweiflung überlassen.“
         Maria Katharina Moser


Wir setzten uns ein für einen friedlichen, schonenden Umgang mit der Erde:
Schau dir das mal an: www.terran.eco


Weisende Worte zur Zeitqualität:


Unterstützung für unsere gefiederten Freunde

Wie schön ist es doch von den Gesängen unserer gefiederten Freunde begleitet zu werdenl! Leider sind viele von ihnen durch die fortschreitende Verbauung u. v. m. bedroht. HIER erfährst du wie du unterstützen kannst. Weitere Infos bei www.birdlife.at.


Mae Terra - Platz & Termine

Schau dir diesen Film über unseren Platz an! Hier geht's los!

Alle Mae Terra - Termine findest du hier